Supervision.

Beratung.

Coaching.


Supervision kann

  • klären
  • entlasten
  • Perspektiven ändern
  • Entscheidungen herbeiführen
  • Sachlichkeit fördern
  • Verborgenes zeigen
  • Knoten platzen lassen
  • Ideen entwickeln
  • Kommunikation fördern
  • Konflikte klären
  • Krisen bearbeiten
  • Rollen klären
  • (weiter-)bilden
  • Aha!-Momente hervorrufen
  • sprachfähig machen
  • helfen, zu verstehen, was eigentlich los ist
  • bei Übergängen begleiten

Supervision ist ein Beratungsformat, das sich voll und ganz dem Menschen und seinem beruflichen Tun widmet und sich, falls nötig, auch Coachingelementen bedienen kann.

Im Gespräch werden die individuellen Themen oder Problemlagen behutsam und geschützt  besprochen, verstanden und in einem gemeinsamen Prozess bearbeitet.

Supervision richtet sich an Einzelpersonen, Teams oder Gruppen. 

Ich habe als Supervisorin und Beraterin die Möglichkeit, Sie / Ihr Team dabei zu begleiten, unsichtbare oder unbewusste Prozesse wahrzunehmen, diese besprechbar zu machen, Erkenntnisse zu gewinnen und Sie in der Erweiterung Ihrer Handlungsmöglichkeiten zu unterstützen.

Ich verstehe den Supervisionsprozess somit als einen gemeinsamen Prozess des Forschens und Reflektierens, des Verstehens und der Veränderung und begleite diese Prozesse mit großer Freude.

Rahmenbedingungen

Die Themen der Supervision richten sich immer nach Ihrem individuellen Bedarf. 

Alle Rahmenbedingungen (Ziele, Umfang, Ort, Häufigkeit, Honorar) bespreche ich gerne mit Ihnen im persönlichen Kontakt.

Mein Büro für Einzelberatungen befindet sich in 33617 Bielefeld. Teamsupervisionen finden in der Regel in der jeweiligen Einrichtung statt.
Für Gruppensupervisionen oder Schulungen stehen Räumlichkeiten in 32139 Spenge zur Verfügung.